E5 Wetter: Was kommt auf mich zu?

E5 Wetter: Blauer Himmel

E5 Wetter: Blauer Himmel

Das Wetter spielt auf dem Wanderweg des E5 von Oberstdorf nach Meran eine große Rolle. Einige Passagen sind bei Schnee oder Nebel recht gefährlich bis unpassierbar. Des Weiteren können natürlich auch Hitzebedingte Schwierigkeiten auftreten.

Schnee auf dem E5

Wie Sie sich vorstellen können, sollte man bei Schnee oder Schneefall generell etwas vorsichtiger sein. Die Wanderwege werden rutschiger und der Pfad lässt sich schwerer erkennen. Gerade bei diesen Witterungsbedingungen sollten Sie auf gute Schuhe und evtl. auch auf Wanderstöcke achten.

Gefährliche Abschnitte bei Schnee auf dem E5

E5 Wetter: Schnee & Nebel

E5 Wetter: Schnee & Nebel

  • Seescharte auf der 3. Etappe: Bei Schnee bzw. Neuschnee kann es dort aufgrund von Geröll und steilen Abhängen sehr gefährlich werden. Man kann den Weg nicht mehr genau sehen.
  • Der Krat auf der 4. Etappe von Zams nach Wenns ist bei Schnee,Wind und Nebel nicht einfach. Teilweise ist der Wind dort sehr stark in böig. Bei diesen Bedingungen sollten Sie sich versuchen sehr klein zu machen und keine Kleidung tragen die dem Wind als Segel dienen kann.
  • Der Abstieg von der Braunschweiger Hütte auf der 5. Etappe ist bei Schnee bzw. Neuschnee sehr gefährlich und sollte gut durchdacht werden. Wenn durch schlechtes Wetter auf diesem Abschnitt eine große Abzusehen ist, dann bietet sich ein Bus-Transfer von Wenns nach Vent an.

Hitze auf dem E5

E5 Wetter: Sonne

E5 Wetter: Sonne

Das Wetter auf dem E5 kann neben Schnee, Regen und Nebel auch große Hitze bieten. Bei hohen Temperaturen sollten sie unbedingt darauf achten, dass Sie genug Wasser dabei haben. Hierzu sollten Sie unbedingt 2 große Trinkflaschen am Rucksack haben und diese bei jeder Möglichkeit wieder auffüllen.

Gerade bei den langen Anstiegen die eh schon anstrengend genug sind, wirkt die Sonne besonders stark. Hier sollten Sie schauen das Sie nicht direkt in der Mittagshitze wandern und eine Kopfbedeckung tragen.

Was sollte ich bei dem Thema Wetter beachten?

E5 Wetter: Schnee, Sonne, Nebel oder Regen...

E5 Wetter: Schnee, Sonne, Nebel oder Regen…

Das wichtigste ist, dass Sie die richtige Kleidung und das nötige Zubehör haben. Einige Tipps finden Sie auch in unserer Packliste. Zudem sollten Sie sich vor der Alpenüberquerung bei den bekannten Wetterportalen über die Witterung informieren. Zusätzlich hängen an den Hütten aber auch die Wetterdaten aus.

Login to your Account