Wanderung auf dem GratFür jeden Wanderer ist der Fernwanderweg E5 ein wahres Highlight. Insgesamt führt dieser berühmte Wanderweg über 31 Etappen, hat eine Länge von knapp 600 Kilometern und man legt knapp 20.000 Höhenmeter zurück.

Vielseitige Etappen auf dem E5

Das Schöne an den E5 Etappen ist die Vielfältigkeit. Von kleinen Hügeln, über riesige mit Schnee bedeckte Berge bis hin zu den wundervollen italienischen Dörfern erleben Sie alles. Da viele Wanderer aber nicht die Zeit haben alle 31 Etappen zu erwandern, konzentrieren sich die meisten auf die Etappen von Oberstdorf bis Meran.

Die beliebtesten Etappen des E5

Da nur die wenigsten Wanderer wirklich den kompletten E5 vom Bodensee bis ins italienische Verona gehen, hat sich das beliebte Teilstück „Oberstdorf-Meran“ entwickelt. Es zählt zu den schönsten und anspruchsvollsten Teilstücken des kompletten Fernwanderweges.

Der letzte Anstieg auf dem E5

Die offiziellen Etappen von Oberstdorf nach Meran

Wenn man den historischen E5 als Maßstab nimmt dann lauten die Etappen von Oberstdorf bis Meran folgend:

  • Von Oberstdorf zur Kemptener Hütte
  • Von Kemptener Hütte zur Memminger Hütte
  • Von Memminger Hütte nach Zams
  • Von Zams zur Braunschweiger Hütte
  • Von Braunschweiger Hütte nach Zwieselstein
  • Von Zwieselstein nach Moos
  • Von Moos zur Pfandler Alm
  • Von Pfandler Alm zur Meraner Hütte
  • Von Meraner Hütte nach Bozen

Je nach persönlicher Fitness und Reisetempo kann man die Routen natürlich verändern. Auch wir sind nicht die Original-Route gewandert sondern in einer kürzeren Version. Gerade für Wanderer die nur 1 Woche Zeit haben ist unsere Route ideal.

E5 Oberstdorf Meran Etappen: Unsere Route

Wie Sie sehen, handelt es sich bei dieser Tour nicht um die klassische „Hütten-Route“. Nach unseren Erfahrungen halten wir diese Art der Tour für gut geeignet, denn Sie sind flexibler und können schneller auf Wetterumschwünge reagieren. Da wir fast immer im Tal übernachtet haben, konnten wir uns berghoch „warmwandern“.

Login to your Account