Unterkünfte E5 buchen:

Sie sind planen gerade Ihre E5 Alpenüberquerung und sind nun bereits bei der Hotelplanung angekommen? Vorab sollten Sie sich erst einmal Gedanken darüber machen, wie Ihre Route genau aussehen soll. Wollen Sie die Originalroute gehen oder doch eher ein, zwei Etappen auslassen? Des Weiteren sollten Sie planen ob Sie oben auf den Hütten übernachten wollen oder lieber unten im Tal.

Vorteile Übernachtung im Tal

  • Große Auswahl an Hotels, Pension und Gasthäusern
  • Etliche Restaurants und Supermärkte in der Nähe
  • Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut
  • Warme Dusche und reichhaltiges Frühstück

Wie Sie unserem Etappenplan entnehmen können, haben wir auf den Kemptner Hütte übernachtet und anschließend nur noch im Tal.

Unterkünfte in Oberstdorf

Je nachdem wann Sie anreisen sollten Sie auch schon eine Unterkunft in Oberstdorf buchen. Neben Meran ist Oberstdorf die teuerste Station auf dem E5. Dies liegt natürlich daran, dass in Oberstdorf nicht nur die Wanderer des E5 Starten sondern auch jede Menge weiterer Touristen eine Unterkunft suchen.

weitere Hotels in Oberstdorf

Unterkünfte in Holzgau/Madautal

Ein Geheimtipp ist es aktuell noch, wenn Sie in Holzgau bzw. im Madautal übernachten. So ist die erste Etappe des E5 etwas länger dafür können Sie unten im Tal übernachten. Am nächsten Tag können Sie erst im flachen wandern bevor es Richtung Zams geht.

weitere Hotels in Holzgau

Unterkünfte in Zams

Wenn Sie nicht gerade auf der Memminger Hütte übernachtet haben, werden Sie sehr erschöpft in Zams ankommen. Sollten Sie im Gasthof Hermine oder in Holzgau/Madautal übernachten, so wird dies eine knapp 9-stündige Etappe.

weitere Hotels in Zams

Login to your Account